Einblicke - Einsichten - Einwände

 

 

Die Veranstaltungsreihe MenschSein lädt ein zum Dialog mit Experten des Alltags. Einblicke in Welten, die uns sonst verschlossen sind, geben neue Impulse und Einsichten, vielleicht sogar ganz neue Standpunkte.

Kommen Sie vorbei und mit interessanten Talkgästen ins Gespräch.
Erleben Sie Horizonterweiterung pur.

Termine und Themen 2019

                                                                             Änderungen vorbehalten!

05. Februar 2019

Warum Schwaben zum Lachen in den Keller gehen

Streifzüge durchs schwäbische Gemüt

Warum Schwaben zum Lachen in den Keller gehen, fragt Jürgen Kaiser provozierend. Er geht gewohnt humorvoll auf die Suche nach dem wahren Verhältnis der Schwaben zum Humor. Anhand vieler anschaulicher Beispiele zeigt er, was den schwäbischen Humor auszeichnet und so einzigartig macht.

 

Referent  Jürgen Kaiser, Pfarrer i.R., aus Stgt.-Feuerbach

 

 

05. März 2019

Verwundet - vernarbt - verheilt

Mit Verletzungen leben

Leben heißt verletzt sein. Wunden aus der Kindheit schließen sich nur langsam. Der »Schlag ins Gesicht« vernarbt nur schwer. Die Wunde der Trauer bleibt lange offen. Es gibt kein Leben ohne Verletzungen, aber es gibt die Chance, dass Wunden heilen. In Ceelens neuem Buch lässt er Menschen über ihr Verletzt-Sein sprechen. Es ist eindrucksvoll und jenseits aller Psychologisierung und Vertröstungsrezepte. Es relativiert unsere »normalen« Blessuren und trägt dazu bei, mit ihnen besser umzugehen und zu leben.

 

Referent  Petrus Ceelen, geistl. Schriftsteller und Aphoristiker

 

 

Herzlich willkommen!

Dienstag  19:30 Uhr  
                   ab 19:00 Uhr Ankommen
                   bei Snacks und Getränken

Veranstaltungsort

Stiftung INVITARE 

Mörikestraße 118
71636 Ludwigsburg

Tel. 07141 922778
info@remove-this.invitare.net