Einblicke - Einsichten - Einwände

 

Die Veranstaltungsreihe MenschSein lädt ein zum Dialog mit Experten des Alltags.


Einblicke in Welten, die uns sonst verschlossen sind, geben neue Impulse und Einsichten, vielleicht sogar ganz neue Standpunkte.

 

Kommen Sie mit unseren Talkgästen ins Gespräch!

Termine und Themen 2018

Themenänderungen vorbehalten!

25. Oktober 2018

Angeklagt. Von der Anklage zum Urteil.

Staatsanwälte, Richter, Rechtsanwälte und Schöffen, wie gehen sie um mit dem, was sie in unseren Gerichtssälen erleben und erfahren? Wie ist es, wenn die eigene Moral rebelliert oder das persönliche Gerechtigkeitsempfinden mit dem

Urteilsspruch so gar nicht zurechtkommt? Zerreißproben im Dienste der Gesellschaft.

Talkgäste heute sind Christoph Leikam, Richter am Amtsgericht Ludwigsburg und Michael Winter Rechtsanwalt aus Kornwestheim.

 

29. November 2018

Manfred räumt jetzt richtig auf! Anna backt Sandkuchen.

Schuhe im Backofen, die Zahnbürste in der Spülmaschine – für Demenzerkrankte ist das Alltag.

Wie erlebe ich meinen Tag ohne Zeitgefühl?

Wie begegne ich Menschen, die ich gar nicht kenne? Wo fühle ich mich Zuhause und sicher? Ein Abend für Neugierige und Mutige, die wagen, die Welt ein paar Momente mit anderen Augen zu sehen.

Ja, wie ist es...?

 

14. Juni 2018

Die "heimlichen" Seelsorger unserer Gesellschaft

Was haben eine Kioskbesitzerin, ein Taxifahrer, ein Physiotherapeut und eine Friseurin gemeinsam?

Sie sind es, die unsere Gesellschaft mittragen, die mitfühlen und zuhören. Leid, Not, Angst, Glück - sie könnten Bücher schreiben über all ihre Begegnungen mit Menschen.

 

12. April 2018

Mitten aus dem Kreissaal

 

Junge oder Mädchen. Gesund oder krank. Lebensfähig oder nicht.

Momente, die Leben schenken, Leben nehmen – lebensverändernde Momente.

 

Einblicke in die Arbeit von Hebammen und anderen Geburtshelfern.

 

 

22. März 2018

Behindert und verhindert

Blind, taub, depressiv, ausgebrannt, phobisch, gehandicapt - sind es die sichtbaren oder die unsichtbaren Herausforderungen, die das „normale“ Leben ver-hindern und ein-schränken?

Was im und am Leben behindert uns? Was ist „normal“? Ist der Inklusionsgedanke nur ein Wunsch oder Realität? Was bedeutet „behindert“ und wie erleben „die anderen“ „die anderen“ in unserer Gesellschaft?

Ein spannender und aufschlussreicher Abend mit vielen Möglichkeiten, die Welt einmal mit anderen "Augen" wahrzunehmen.

15. Februar 2018

Lustiges - Trauriges - Tröstliches

Lachen und Weinen sind nahe beieinander, können ineinander übergehen: Tränen lachen. Nach dem Tod des geliebten Menschen glauben manche, dass sie nie mehr lachen können.

Zu seinem 75. Geburtstag erzählt Petrus Ceelen von seinen Lebenserfahrungen und stellt sein neues Buch vor: Nur der Titel fehlt noch, vielleicht: Mein letztes Buch?!

 

Ein Talk- und Vortragsabend mit Petrus Ceelen, Seelsorger, Autor und Theologe.

Herzlich willkommen!

Donnerstag  19:00 Uhr           

ab 18:30 Uhr Ankommen mit Snacks und Getränken

Veranstaltungsort

Stiftung INVITARE 

Mörikest. 118
71636 Ludwigsburg

Tel. 07141 922778

info@remove-this.invitare.net