Wer wir sind - und was uns motiviert

INVITARE ist eine Beratungsstelle für schwangere Mädchen und Frauen, alleinerziehende Mütter und Väter, Familien und Menschen in Not- und Krisensituationen.

INVITARE ist 1998 entstanden. Träger ist seit 2001 die gemeinnützig anerkannte Stiftung INVITARE, mit Sitz in Ludwigsburg. INVITARE ist keine Schwangerschaftskonfliktberatungsstelle gemäß §218ff.

INVITARE ist überkonfessionell ausgerichtet. Die Grundlage der Arbeit bildet das christliche Menschenbild, der Glaube daran, dass jeder Mensch einzigartig , gewollt und von Gott geliebt ist.

Wie das Leben so spielt... Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt...

Unser Leben hält hin und wieder Überraschungen für uns bereit. Es kommt nicht immer so, wie wir es planen oder wollen. Manchmal freuen wir uns darüber, dass nicht alles so passiert, wie wir es erwarten. Manche Situationen fordern uns allerdings ziemlich heraus. Wir kommen an unsere Grenzen und erleben, dass bewährte Strategien irgendwie nicht weiterhelfen.

Im ersten Moment ist oft "kein Land in Sicht", doch stehen bleiben bringt uns auch nicht weiter. Krisenzeiten und Herausforderungen können zu Chancen werden. Veränderungen bringen manchmal ganz neue Möglichkeiten zum Vorschein..oft können wir das erst im Nachhinein so sehen.

...und dann kommt es manchmal anders, als man denkt. Niemand sucht sich freiwillig solche Situationen aus, sie kommen auf uns zu und wir müssen damit umgehen:
 

  • die ungeplante oder ungewollte Schwangerschaft
  • eine schwere Krankheit
  • „Überlebenskämpfe“ in der Pubertät unserer Kinder
  • Konflikte in Familie und Beziehung
  • Verlust des Partners/ der Partnerin
  • Tod des Kindes
  • Arbeitslosigkeit
  • Grenzerfahrungen im Erziehungsalltag
  • ...und so manch anderes


WIR SIND FÜR SIE DA! Wir beraten Sie in konkreten Fragen der Gestaltung und Bewältigung Ihres Alltags, in Erziehungs-u. Lebensfragen. Durch schwere und herausfordernde Lebenszeiten wollen wir Sie begleiten, denn es hilft oft zu wissen, dass man nicht ganz alleine dasteht und nicht alles alleine durchstehen muss.